Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Serviceportal der Ruhr-Universität Bochum
Mustermann, Max

Datenschutzerklärung
Homepage

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung (Stand August 2018) gilt für alle Webseiten unter https://fortbildungsportal.ruhr-uni-bochum.de.

Soweit im Fortbildungsportal für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt wird, liegt Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu Grunde. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung der übertragenen Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt – hier der Fortbildung und Gesundheitsförderung - dient Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO als Rechtsgrundlage.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Die Verantwortliche für die im Geltungsbereich benannten Webseiten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen:

Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
D-44801 Bochum

Dezernat 6
Dezernentin: Andrea Kaus 
Tel.: +49 234 32 25556 
E-Mail: andrea.kaus@uv.rub.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Dr. Kai-Uwe Loser (Webseite: https://dsb.ruhr-uni-bochum.de)

Universitätsstraße 150 
D-44801 Bochum
Telefon: +49 234 32 28720
E-Mail: dsb@rub.de

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten zur Registrierung im Fortbildungsportal werden ausschließlich erhoben und verwendet soweit diese zur Bereitstellung und Qualitätssicherung der Angebote zur Fortbildung und Gesundheitsförderung erforderlich sind. Die Registrierung dient dem Zweck, die übertragene Aufgabe der Fortbildung und Gesundheitsförderung aller Mitarbeiter/innen in Wissenschaft, Technik und Verwaltung der Ruhr-Universität wahrzunehmen. Die erhobenen Daten werden datenschutzkonform gespeichert, um den individuellen Entwicklungsweg nachzuvollziehen und begleiten zu können. Auf dem Fortbildungsportal können registrierte Personen zudem nach persönlichem Interesse über eine freiwillige Einwilligung Newsletter zu unterschiedlichen Themen abonnieren.

Die Angebote zur Fortbildung und Gesundheitsförderung richten sich an alle Mitarbeiter/innen in Wissenschaft, Technik und Verwaltung an der RUB sowie an NRW-Hochschulen. Die Registrierung gibt dem Veranstaltungsmanagement Auskunft darüber, inwieweit sich nur der genannte Personenkreis anmeldet und wer für Anmeldung und Teilnahme berücksichtigt werden kann. Die Daten werden darüber hinaus zur Kontaktaufnahme verwendet:

  • Die Privatanschrift dient der Abrechnung eines Gebührenbeitrags für die Gesundheitskurse oder Teilnahme RUB-externer Personen sowie bei kurzfristiger Absage oder unentschuldigtem Fehlen.
  • Die Angaben zur Qualifikation dienen dem Auswahlverfahren für alle angemeldeten Personen, wenn mehr Anmeldungen als freie Plätze vorliegen.
  • Der Unterstützungsbedarf wird abgefragt, um entsprechende Hilfsmittel zur Verfügung stellen zu können.

Die Einsicht in die Datenbank obliegt ausschließlich den mit dem Fortbildungsangebot der RUB betrauten Personen. Lediglich die Teilnahmelisten mit Namen und Fakultät/Funktion werden zur Information an die verantwortlichen Trainer/innen der jeweiligen Angebote weitergegeben. Darüber hinaus findet keine Weitergabe der Daten an Dritte statt.

Das eigene Datenprofil im Portal kann fortlaufend aktualisiert werden und wird zur Anmeldung zu den einzelnen Angeboten genutzt. Die Registrierung im Fortbildungsportal kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden.

Rechte der betroffenen Person

Wenn personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO. Die Ihnen zustehenden Rechte können Sie in der zentralen Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum einsehen. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/datenschutz.